Customer Insights

Fragestellung

Was sind die unbefriedigten Bedürfnisse und Wünsche der lokalen Zielgruppen? Was sind die Kauf- und Entscheidungsmuster der Zielkunden? Was sind die wesentlichen Faktoren, welche die wirtschaftliche Umsetzung vorantreiben oder limitieren?

 

Vorgehen

  • Strategische Analyse einer Vielzahl von qualitativen und quantitativen Daten zur Ableitung von umfangreichen Customer Insights (B2C und B2B)
    • Analyse der zentralen Marken- und Kauftreiber (z.B. Relevanz- und Leistungsmatrix)
    • Beurteilung von Geschäftsmodellen, sowie Produkten, Services und Kampagnenkonzepten
    • Verständnis der lokalen Markenwahrnehmung im Vergleich zu den Hauptkonkurrenten
    • Erfassung von Kundenzufriedenheit und Markenerlebnis
    • Identifikation des Kaufprozesses und der Kanalpräferenzen sowie der zugrundeliegenden Ursachen
    • Entwicklung von individuellen Trendberichten
    • Erarbeitung einer detaillierten Analyse der Presse und Medienberichterstattung in Hinblick auf spezifische Fragestellungen
    • Vorbereitung, Ausführung und Management zusätzlicher semi-quantitativer Fokusgruppen zur Ergänzung der Rechercheergebnisse mit Primärdaten aus erster Hand

 

Ergebnisse

  • Multidimensionale Customer Insights, z.B. detailliertes Verständnis der Faktoren welche die Kaufentscheidung antreiben oder beschränken
  • Identifikation von Geschäftschancen wie:
    • Unbefriedigte Bedürfnisse
    • Inspirationen für ein neues Produkt
    • Wege um Akzeptanzbarrieren zu reduzieren oder Kundenzufriedenheit zu verbessern
    • Wesentliche Treiber, um die Relevanz der Marke zu steigern

 

Konsumenten-Profile

Customer Insights – Konsumenten-Profile

 

Analyse Markenwahrnehmung

Customer Insights – Analyse Markenwahrnehmung