Marktgetriebene Positionierung

Fragestellung

Wie kann eine marktgetriebene Positionierung in einem neuen Wachstumsmarkt definiert werden? Wie kann eine Markenpositionierung lokal angepasst werden ohne zu stark vom globalen Markenversprechen abzuweichen?

 

Vorgehen

  • Sichtung interner und externer Dokumente und markenrelevanter Fakten
  • Identifizierung der relevantesten Marken- und Kauftreiber der lokalen Zielgruppen mithilfe unterschiedlicher Methoden
  • Globale Konsistenz und Glaubwürdigkeit der Positionierungskonzepte sicherstellen
  • Differenzierung und Einzigartigkeit der Konzepte in lokalen Märkten prüfen
  • Verbale und visuelle Ausarbeitung der Konzepte
  • Validierung der verbleibenden Konzepte in den Kernzielgruppen

 

Ergebnisse

  • Optimiertes ‘glokales’ marktgetriebenes Positionierungskonzept, abgestimmt auf interne und externe Bedürfnisse
  • Basis für Business-Initiativen und strategische Markenkommunikation in Märkten von strategischer Relevanz

 

Marktgetriebene Positionierung

globeone‘s „marktgetriebener“ Positionierungsprozess