Our work

Globeone our work

SOME OF OUR CLIENTS AND WORK EXAMPLES

Marktgetriebene Positionierung

Weißware

Wie kann ein asiatischer Hersteller von Haushaltswaren, bekannt für seine Einstiegsprodukte, seine neue Premium-Produktlinie in den wichtigsten europäischen Märkten positionieren?

Situation:

Angesichts eines hart umkämpften Marktes und eines starken Wettbewerbs innerhalb Europas entschied sich ein führender asiatisches Hersteller von Haushaltswaren, welcher bisher nur für seine Einstiegsprodukte bekannt war, ein Premiumprodukt auf dem europäischen Kontinent einzuführen.

Result:

globeone entwickelte eine lokal angepasste Positionierung der Produktlinie und unterzog die Marke einer glaubwürdigen Repositionierung von preiswert zu premium in allen Märkten mit Hilfe eines konsistenten und integrierten Ansatzes aus klassischer und digitaler Kommunikation. Alle Stakeholder, Handelspartner mit eingeschlossen, wurden konsistent und effizient durch einen reibungslosen Projektprozess geführt, der sowohl im zeitlichen Rahmen als auch innerhalb des vorgegeben Budgets lag.

Automobil

Wie kann sich eine globale Luxusautomarke auf dem extrem komplexen indischen Markt positionieren?

Situation:

Eine globale Luxusautomarke wollte ihre Führungsposition vor den aggressiven Konkurrenten auf dem schnell wachsenden und hart umkämpften indischen Markt ausbauen. Lokale Fahrgewohnheiten, Markenwahrnehmung, Kaufeinflussfaktoren sowie Wettbewerb unterscheiden sich in großem Maße von etablierten Märkten und erschweren dadurch strategische Entscheidungen.

Result:

globeone entwickelte eine sehr differenzierte lokale Positionierung die die lokalen Probleme und Herausforderungen widerspiegelt, aber gleichzeitig auch die Konsistenz mit dem globalen Markenmodell gewährleistet. Unser Kunde erhielt strategische Führung besonders im Hinblick auf die Besonderheiten der lokalen Fahrgewohnheiten, sowie eine Auswertung der CRM Daten. Als Ergebnis daraus wurde der Kommunikationsansatz des Kunden angepasst, wodurch nicht nur die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens, sondern auch zukünftige Absatzpotenziale gesteigert wurden.

Tourismus

Was ist die ideale Positionierung eines internationalen Hotelbuchungsportals innerhalb einer lukrativen Nische chinesischer Premium-Auslandsreisender?

Situation:

Ein internationales Hotelbuchungsportal wollte eine spezifische Positionierung für den hart umkämpften chinesischen Reisemarkt entwickeln. Dabei zielte das Portal auf eine sehr anspruchsvolle Klientel mit sehr spezifischen Buchungsgewohnheiten ab.

Result:

globeone entwickelte eine optimierte und lokal angepasste Positionierungsstrategie, die den Problemen und Anforderungen der Zielgruppe gerecht wurde. Dadurch gelang es, die Akzeptanzbarrieren entlang der chinesischen Zielgruppe zu reduzieren und gleichzeitig nicht das globale Wertversprechen des Kunden zu gefährden. Das Positionierungskonzept bildete das Fundament für eine umfassende Marketingstrategie, die das Bewusstsein steigern und Aktivierungsanreize setzen sollte.

Automobil

Was ist die ideale Positionierung für einen Premium-Kleinwagen bei statusorientierten russischen Kunden?

Situation:

Innerhalb des hart umkämpften und schnell wachsenden russischen Automobilmarktes wollte eine globale Premium-Kleinwagenmarke ihr Umsatzpotential bei der Zielgruppe statusorientierter Kunden erhöhen.

Result:

globeone identifizierte Positionierungslücken und leitete daraus eine lokal optimierte und marktgetriebene Produkt- und Markenpositionierung ab, die sowohl Akzeptanzbarrieren bei der Zielgruppe vermindert als auch die Grundlage für zukünftiges Wachstum bildet. Zudem wurde für den Kunden eine erkenntnisbasierte Kommunikationsstrategie definiert um die Anzahl von Vertriebskontakten zu erhöhen.

Markenentwicklung

Öffentlicher Sektor

Wie kann eine Marke die Entwicklung eines nationalen Accounting Sektors in Singapur vorantreiben?

Situation:

In Singapur gibt es ein neues Regierungsorgan welches die formale Aufsicht über den Accounting Sektor führt. Aufgabe war es, für die äußerst komplexe Gruppe an Stakeholdern eine umfassende Markenstrategie und ein strukturiertes Corporate Design zu entwickeln.

Result:

Nach einer ausführlichen Situationsanalyse entwickelte globeone eine überzeugende Markendefinition, bestehend aus Mission, Vision, Werten und Marktpositionierung für die gesamte Markenfamilie des Kunden. Komplementiert wurde dies durch ein Corporate Identity System, welches jeder einzelnen Marke einen visuell einzigartigen, aber dennoch einheitlichen Markenauftritt verschafft. Die visuellen Eigenschaften des neuen Auftritts fördern Wiedererkennung, Bekanntheit und Verbundenheit mit der Marke bei der Öffentlichkeit.

Einzelhandel

Wie kann das Eigenmarken-Sortiment eines führenden Großhändlers in die osteuropäischen Märkte eingeführt werden?

Situation:

Nach der erfolgreichen Entwicklung und Einführung einer Eigenmarke für Bürobedarf im Heimatmarkt entschied sich ein globaler Großhändler dazu, sein Sortiment in Osteuropa einzuführen und dabei mit einem ersten Testmarkt zu starten.

Result:

globeone führte eine Analyse durch, um die Stärken und Schwächen der Marke besser zu verstehen und somit den geeigneten Testmarkt bestimmen zu können. Es wurde ein strategischer Einführungsplan entwickelt, um eine einfache Implementierung im Unternehmen – vom obersten Management bis hin zu den operativen Ebenen – zu gewährleisten. Darüber hinaus wurden die Anforderungen für die Markenanpassung, Marketingwerkzeuge und Kommunikationslösungen definiert.

Digitale Exzellenz

Tourismus

Wie kann sich eine internationale Fluggesellschaft vom konkurrenzstarken indischen Langstrecken-Reisemarkt abheben?

Situation:

Angesichts eines hart umkämpften Marktes und eines verstärkt internetaffinen und urbanen Kundenkreises beschloss eine internationale Fluggesellschaft, sich in Indiens digitalen Kanälen zu etablieren.

Result:

globeone führte eine umfassende Analyse sämtlicher digitaler Aktivitäten von relevanten Konkurrenten in Indien durch. Diese Bewertung der digitalen Exzellenz lieferte strategische Erkenntnisse, Best Practice Beispiele sowie Adaptionsmöglichkeiten, und diente somit als gute Grundlage für die Neuausrichtung der gesamten digitalen Strategie des Kunden für den indischen Markt.

Automobil

Wie kann eine bedeutende globale Automobilmarke eine führende Stellung in Chinas stark unter Konkurrenzdruck stehenden digitalen Landschaft erlangen?

Situation:

Die digitale Landschaft in China ist äußerst komplex und stark umworben. Gleichzeitig sind chinesische Konsumenten anspruchsvoller als jemals zuvor. Um die Marktanteile am chinesischen Markt beizubehalten beziehungsweise auszubauen, setzte es sich eine führende globale Automobilmarke zum Ziel, durch einen integrierten organisationsübergreifenden Ansatz Markführer im Bereich Digitale Medien und Social Media zu werden.

Result:

globeone führte eine umfassende Wettbewerberanalyse (quantitativ und qualitativ) in Bezug auf SEM und Traffic, Website- und Social Media Performance, digitales CRM, und digitale Markenwahrnehmung durch. globeone unterstützte den Kunden dabei, einen ganzheitlichen Ansatz für digitale Exzellenz zu definieren, in dem zum einen die wichtigsten Herausforderungen adressiert und zum anderen Initiativen über mehrere Kanäle hinweg definiert wurden. Das Ergebnis war ein langfristiger Marketingansatz inklusive strategischer Empfehlungen und der Definition digitaler KPIs.

Weißware

Wie kann eine digitale Kampagne Kunden dazu antreiben, eine neue Wachmaschine in einer Einzelhandelsfiliale zu kaufen?

Situation:

Einer der weltweit größten Hersteller von Haushaltswaren mit geringer Markenbekanntheit aber großer digitaler Anhängerschaft in Europa wollte eine stark verkaufsorientierte digitale Kampagne durchführen. Ziel war es, die Verkäufe für eine neue Produktserie, welche nur offline vertrieben wurde, möglichst kosteneffizient zu steigern.

Result:

globeone entwarf eine effiziente Kommunikationskampagne, die sich vor allem auf digitale Medien stützte und somit das bereits bestehende Digitalkapital des Kunden ausschöpfte. Der optimierte Kampagnenmechanismus inklusive Kampagnenseite, welche sämtliche Kommunikationsmaßnahmen zusammenzuführte, stellte den Transfer der Zielgruppe von Digital zu Offline sicher.

Einzelhandel

Wie kann die Bekanntheit und Relevanz einer Flughafen-App bei chinesischen Reisenden gesteigert werden?

Situation:

Ein europäischer Flughafen zielte darauf ab, die Bekanntheit für seine neue App bei chinesischen Reisenden zu steigern, um dadurch den Verkauf in seinen Premium-Geschäften anzukurbeln.

Result:

globeone unterstützte den Kunden dabei, Bekanntheit, Sympathie und Nutzerzahlen der App zu stärken, indem die Relevanz und Verfügbarkeit der Inhalte für die chinesische Zielgruppe erhöht wurde. Fundierte Insights zu Markt und Kunden dienten als Basis für eine umfassende Marketingstrategie.

Marktforschung

Chemische Produkte

Wo steht die Konzernmarke eines globalen Chemieunternehmens in seinen wichtigsten Wachstumsmärkten?

Situation:

Ein globales Chemieunternehmen benötigte eine Auswertung seiner Markenleistung gegenüber wichtigen Wettbewerbern in Wachstumsmärkten wie Brasilien, China, Russland und Deutschland. Da diese Märkte allesamt sehr unterschiedlich sind, war es bisher schwierig, vergleichbare Ergebnisse zu erhalten.

Result:

globeone hat ein effizientes globales Markenmonitoring entwickelt und implementiert, welches die Leistung der Marke in den BRIC Märkten ausgewertet und vergleichbare und einheitliche Ergebnisse geliefert hat. Zusätzlich wurden Erkenntnisse zu Märkten und Wettbewerbern generiert, die es ermöglicht haben, Empfehlungen für die globale und lokale Marketing- und Kommunikationsplanung auszusprechen.

Tourismus

Wie kann ein großes Reiseportal den chinesischen Reisemarkt und seine Kunden besser verstehen?

Situation:

Ein globales Online-Reiseportal wollte einen umfassenden Einblick in den chinesischen Reisemarkt sowie die eigene Positionierung im Vergleich zu Wettbewerbern gewinnen, um seine Zielgruppe und Markenpositionierung zu überprüfen und anzupassen.

Result:

globeone analysierte sowohl die wichtigsten Reisetrends als auch die
Positionierungskonzepte der wichtigsten Akteure im chinesischen Reisemarkt. Zudem
sammelte globeone umfassende Insights über die Konsumenten und identifizierte die
wichtigsten Kaufeinflussfaktoren und Positionierungsmöglichkeiten um einen
Wettbewerbsvorteil sicherzustellen.

Automobil

Wie kann ein führender Automobilhersteller seine Kommunikation an die Zielgruppen von Chinas low-tier Städten anpassen, um seine Marke dort effektiv zu positionieren?

Situation:

Die weniger entwickelten Städte Chinas, auch low-tier Städte genannt, sind wichtige Wachstumsmärkte für die Automobilbranche. Ein bekanntes Automobilunternehmen wollte die Kaufentscheidungstreiber der low-tier Konsumenten besser verstehen, um darauf basierend seine Kommunikation in diesen Märkten anzupassen.

Result:

Die weniger entwickelten Städte Chinas, auch low-tier Städte genannt, sind wichtige Wachstumsmärkte für die Automobilbranche. Ein bekanntes Automobilunternehmen wollte die Kaufentscheidungstreiber der low-tier Konsumenten besser verstehen, um darauf basierend seine Kommunikation in diesen Märkten anzupassen.

Markteintritt und Expansion

Einzelhandel

Welche strategischen Erkenntnisse helfen einem globalen Handelsunternehmen, in einen wichtigen südostasiatischen Markt einzusteigen?

Situation:

Ein führendes Handelsunternehmen benötigte eine fundierte Einschätzung, ob es in einen schnell wachsenden südostasiatischen Markt eintreten sollte. Da es dem Einzelhändler an nötiger Erfahrung aus erster Hand in diesem Markt mangelte und er sich gleichzeitig mit bereits etablierten lokalen und globalen Einzelhändlern konfrontiert sah, bedurfte es fundierten strategischen Erkenntnissen auf Basis derer die Entscheidung getroffen werden konnte.

Result:

globeone lieferte dem Kunden strategisches Wissen um ihn bei der Entscheidung über die Positionierung beim Markteintritt und der Entwicklung eines Marketingplans zu unterstützen. Durch das Projekt wurde der Expansionsplan angepasst; außerdem konnten weitere wichtige Entscheidungen in Bezug auf die Unternehmensentwicklung getroffen werden. Die Analyse lieferte zudem eine wertvolle Vorlage für weitere Markteintrittsprozesse.

Weißware

Wie konzipiert man den Markteintritt eines asiatischen Herstellers von weißer Ware auf dem europäischen Markt?

Situation:

Ein asiatischer Hersteller weißer Ware, der bisher kaum im europäischen Markt aktiv war, wollte den europäischen Markt mit einer Premium-Produktserie durchdringen.

Result:

globeone beurteilte zunächst die konkreten Anforderungen und Eintrittsbarrieren, aus denen dann konkrete Schritte zum Markteintritt abgeleitet wurden. Für die verschiedenen europäischen Länder wurde jeweils ein Markteintrittsplan entwickelt, der sowohl lokal angepasste Kommunikationskonzepte beinhaltete als auch eine Auswahl an geeigneten lokalen Partnern für die Umsetzung auflistete.

Marketingplanung

Automobil

Wie kann ein globaler Automobilhersteller im Massenmarkt seine Medienreichweite und Effizienz trotz limitierter Ressourcen verbessern?

Situation:

Ein großer Automobilhersteller im Massenmarkt setze sich gesteigerte Medienziele während im Unternehmen gleichzeitig Budgetkürzungen vorgenommen wurden. Unter dem Druck der direkten Wettbewerber die allesamt höhere Budgets zur Verfügung hatten, plante der Kunde starkes Wachstum für das Folgejahr.

Result:

Durch Priorisierung und Optimierung der Marketingplanung half globeone dem Kunden, die Medienreichweite auf den traditionellen und digitalen Kanälen zu erhöhen. Basis für diesen optimierten Ansatz war zum einen die Identifizierung wichtiger Medien und Events und zum anderen die Neugewichtung der Ausgaben basierend auf Kundeninsights.

Automobil

Wie gelingt es einem globalen Premium-Automobilhersteller, seine chinaspezifischen Kenntnisse und Anforderungen mit der allgemeinen globalen Marketingstrategie in Einklang zu bringen?

Situation:

Ein führender Hersteller von Premium-Autos musste einen dreijährigen Marketingplan für seine Marketingaktivitäten in China erstellen. Die besondere Herausforderung lag darin, innerhalb kurzer Zeit aus einer Vielzahl an lokalen Marktforschungsprojekten, branchenspezifischen Insights und Planungsdokumenten einen Rahmen für eine neue globale Marketingstrategie zu schaffen. Das Projekt war entscheidend, um die Unternehmenszentrale davon zu überzeugen, genügend Flexibilität und Ressourcen zur Verfügung zu stellen, um das volle Potenzial dieses schnell wachsenden Marktes auszuschöpfen.

Result:

globeone überprüfte alle bestehenden Materialien eingehend, um deren Relevanz und Priorität für den neuen Marketingplan einzuschätzen. Es wurde eine aussagekräftige Storyline entworfen und relevante Aspekte aus Markenmonitoring, Marktprognosen, Produkt- und Kapazitätenplanungen, Konsumentendaten und Medienanalysen extrahiert. Etwaige Lücken wurden durch pragmatische Zusatzrecherchen geschlossen. Alle Materialien wurden schließlich in einem konsistenten Drei-Jahresplan für PR-, CRM- und Händleraktivitäten zusammengeführt.

Weißware

Wie koordiniert man eine effektive Kommunikationskampagne für eine führende chinesische Haushaltswarenmarke?

Situation:

Zur Einführung eines neuen Produktes wollte eine chinesische Haushaltswarenmarke eine effiziente Markenlaunch-Kampagne in mehreren Märkten durchführen. Gleichzeitig musste die Kampagne mit einem limitierten Budget auskommen.

Result:

globeone entwickelte einen umfassenden Kommunikationsplan indem strategische und operative Ziele in konkrete Phasen und Aktivitäten überführt wurden. Durch die Koordination sämtlicher Kommunikationsaktivitäten in Bezug auf Inhalt, Konsistenz, Zeitplanung und Budgetierung für alle Märkte war eine integrierte Kommunikation stets gewährleistet.

Unternehmenskommunikation

Chemische Produkte

Wie kann die globale Unternehmenskommunikation eines globalen Chemieunternehmens noch einheitlicher und integrierter werden?

Situation:

Weil ein globales Chemieunternehmen sich mit strukturellen Herausforderungen und internen Barrieren konfrontiert sah, strebte es danach, die Effizienz und Einheitlichkeit seiner Unternehmenskommunikation zu optimieren, um Reputation, Image und letztendlich auch den Umsatz zu stärken.

Result:

globeone entwickelte eine Strategie zur Internationalisierung der Unternehmenskommunikation des Kunden, inklusive Definition verschiedener Rollen und Verantwortlichkeiten. Für die systematische Implementierung von Initiativen und ‚Best Practices‘ wurden Kommunikations-Toolboxen zusammengestellt. Dies ermöglichte weltweit eine engere Zusammenarbeit und einen schnelleren Informationsfluss zwischen der Unternehmenszentrale und den Business Units. Die ganzheitlichere ‚one-voice‘ Kommunikation half die Reputation und das Image des Unternehmens zu verbessern.

Chemische Produkte

Wie kann eine globale Spezialchemiemarke ihr Image als Marktführer durch Unternehmenskommunikation stärken?

Situation:

Eine globale Spezialchemiemarke beabsichtigte, seine Positionierung als Premium-Technologieführer weiter auszubauen und seine wichtigsten Produktmarken als führend in den jeweiligen Anwendungsgebieten zu positionieren. Ein weiteres Ziel war der Start einer Kampagne um nicht nur Bewusstsein, Image und Reputation erheblich zu fördern sondern auch das Logosystem zu vereinheitlichen und die Corporate Identity über die verschiedenen Geschäftsbereiche zu stärken.

Result:

globeone hat eine einheitliche globale Markenkampagne sowie Markenarchitektur entwickelt und implementiert, und dabei Übertragungseffekte der Produktmarken auf die Konzernmarke genutzt und umgekehrt. Verschiedene Unternehmens- und Business Unit-Bilder wurden für Print, Events und die digitale Verwendung entwickelt. Mit der Kampagne gelang es, die Wahrnehmung der Marke als einzigartig, technologiegetrieben und als Anbieter innovativer Premiumprodukten zu steigern.

Chemische Produkte

Wie kann ein globales Chemieunternehmen sich als innovativer Zulieferer der Automobilbranche positionieren?

Situation:

Chinas schnell wachsender Automobilmarkt birgt viele Geschäftsmöglichkeiten sowohl für Automobilhersteller als auch Industriezulieferer. Der steigende Bedarf energieeffizienter Autos führt zu technologischen Herausforderungen, resultierend in einer engeren Zusammenarbeit der Unternehmen in der Wertschöpfungskette. Ein globales Spezialchemieunternehmen möchte von diesem Trend profitieren indem es sich als Anbieter innovativer Technologien für chinesische und globale Automobilhersteller positioniert.

Result:

globeone entwickelte ein strategisches Konzept welches das Unternehmen als technologiegetriebenen Lösungsanbieter positioniert und ihm ermöglicht Zugang zu relevanten Automobilherstellern zu erhalten und so in den Markt einzutreten. Neue Produktentwicklungspartnerschaften mit bisher ungenutzten Partnern führten schließlich zu neuem Geschäftswachstum. Das vergrößerte Netzwerk sowie eine kontinuierliche Projektbegleitung legten die Basis für einen langfristigen Erfolg.

Industriegüter

Wie kann ein großer Hersteller von Industriegütern global in den Dialog mit seinen wichtigsten Stakeholdern treten?

Situation:

Ein großer Hersteller von Industriegütern wollte seine Marken- und Produktbekanntheit erhöhen und trotz eingeschränktem Zugang zu relevanten Kontakten, in den Dialog mit wichtigen Stakeholdern in der ganzen Welt treten.

Result:

globeone hat für den Kunden globale B2B Plattformen entwickelt, die die richtigen Stakeholder ansprechen und zusammenbringen. Als strategische Markengestalter haben die Plattformen die globale Markenbekanntheit erhöht. Es wurden Leads und Kooperationsmöglichkeiten mit passenden Partnern generiert, was sich sowohl kurzfristig als auch langfristig positiv auf das Geschäft ausgewirkt hat.

Top-Managementberatung

Chemische Produkte

Wie kann ein CEO nachhaltig als Stimme und Gesicht eines Unternehmens positioniert und seine/ihre Kommunikation erfolgreicher werden?

Situation:

Ein neuer CEO trat seinen Job in einem globalen Chemieunternehmen an. Die zentralen Fragen waren: Wie kann der CEO Widerstand bewältigen, sich Handlungsspielräume schaffen und die Interessen der Stakeholder verstehen und erfüllen? Wie vermittelt er die Unternehmensstrategie medial am besten ohne dabei andere Aufgaben und Wachstumsziele zu vernachlässigen?

Result:

Basierend auf einem klaren Verständnis der Unternehmensstrategie durch Workshops mit dem CEO entwickelte globeone ein klares Rollenprofil unter Berücksichtigung der anderen Vorstandsmitglieder. Es wurde ein CEO Persönlichkeits- und Inhaltsleitfaden entwickelt, welcher mit einem systematischen Aktivitätenplan inklusive Kommunikationskalender und regelmäßig aktualisierter Botschaften verknüpft wurde.

Industriegüter

Wie können Top-Führungspersonen nachhaltig als Stimmen und Gesichter eines globalen Industriegüterunternehmens positioniert werden?

Situation:

Da die Top-Führungskräfte eines globalen Industriegüterunternehmens die Erwartungen und Informationsbedürfnisse einer vielfältigen und anspruchsvollen Gruppe von externen und internen Stakeholdern erfüllen müssen, ist es wichtig, dass sie sich als Repräsentanten des Unternehmens und seiner Vision positionieren.

Result:

Basierend auf einem genauen Verständnis der Unternehmensstrategie hat globeone die Top-Führungskräfte des Kunden mit einem klaren Rollenverständnis ausgestattet sowie dieses in einen systematischen Plan für Kommunikationsaktivitäten übersetzt. Durch stakeholderspezifische Botschaften und jährliche Maßnahmenpläne war eine einheitliche, gezielte Positionierung der Führungskräfte und somit des Unternehmens selbst gewährleistet.